H&M’S NEWEST FRIEND, GOOD AMERICAN

Lernen Sie H&Ms neuesten Freund Good American kennen, eine Marke von Frauen für Frauen. Mit dem Konzept “H&M with Friends” gehen H&M und Good American weitere Schritte in Richtung Inklusion und Vielfalt.

“H&M with Friends” ist ein Konzept, das unsere Kunden zu ihrem besten und individuellsten Stil führen soll. H&M wählt sorgfältig Freunde aus, die nicht nur unseren Markenwerten entsprechen, sondern auch unser Angebot ergänzen und die Kunden zum Experimentieren inspirieren und ermutigen. Marken wie unser neuester Freund, Good American, gegründet von Emma Grede und Khloe Kardashian. Die Marke produziert körperbetonte Mode für jedermann und zelebriert Vielfalt mit ermutigendem Stil – ein Ethos, das zu H&Ms Streben nach Inklusivität passt. Mit einer modisch anspruchsvollen Kollektion und einem breiten Größensortiment ist die Marke der perfekte Partner für H&M.

Responsible Denim ist das Herzstück der Kollektion, die in Good Americans Größen von 00-32 plus erhältlich ist. Diese Jeans gibt es in verschiedenen Stilen, von Skinny und klassisch bis hin zu Flare und 90er-Jahre-Styles. Herausragende Stücke sind der sinnliche trägerlose schwarze Scuba-Body mit tiefem V-Ausschnitt, das Spaghettiträger-Kleid aus Kunstleder und das partytaugliche Set aus lilafarbener Metallic-Weste und -Hose. Bodies und Korsetts sind die repräsentativsten Modelle, die Weiblichkeit ausstrahlen; sie sind in Schwarz-, Beige- und Weißtönen und in anschmiegsamen Materialien wie Velours und Samt erhältlich – perfekt für Tag und Nacht.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp